Terrorabwehr in Flugzeugen
Spezialsack soll Explosionen eindämmen

16.12.2015 - Bombe an Bord, das ist das Albtraumszenario im Luftverkehr. Was, wenn es Terroristen doch gelingt, einen Sprengsatz ins Flugzeug zu schmuggeln? Britische Forscher haben einen "Fly Bag" entwickelt, der das Schlimmste verhindern soll.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Alarm im Luftraum: Wie Vulkanasche Flugzeuge gefährdet
  • Aeromobil: Das fliegende Auto
  • Überbuchtes Flugzeug: Einer muss raus - egal wie
  • Gute Nachrichten: Fliegen wird immer sicherer
  • Airline-Sicherheitsvideos: Hinsetzen, anschnallen, lachen
  • Körperscanner: Testphase in Hamburg-Fuhlsbüttel
  • Flughafensicherheit: Nackte Tatsachen in Moskau
  • Sankt Petersburg nach dem Anschlag: "Die Menschen hier sind bedrückt"
  • Harrison Ford: Schauspieler darf Pilotenschein behalten
  • Mindestens elf Tote: Anschlag auf Polizeibus in Istanbul
  • US-Airline wirft Passagiere raus: "Tschüs, ihr Rassisten!"
  • Los Angeles: Tödliche Schüsse am Flughafen Terminal