Miniatur-Tatorte
Blutbad in der Puppenstube

26.01.2018 - Mit ihrer Detailbesessenheit revolutionierte sie die Gerichtsmedizin: Frances Glessner Lee baute echte Tatorte als Miniatur nach. Die Puppenhäuser dienten in den 1940er Jahren Studenten der Forensik. Nun werden sie in Washington ausgestellt.

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Syrische Flüchtlinge reagieren auf Militärschlag: "Wir waren schockiert"
  • Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"
  • Washington: Obama-Portraits für Nationalgalerie vorgestellt
  • Saddam Husseins Luxusjacht: Vom Diktatorenspielzeug zum Seemannshotel
  • Meghan & Harry: Rassismus vs. Royal Wedding
  • Italien: Cottarelli soll Regierungschef werden
  • Treffen mit Macron: "Spiderman" soll französische Staatsbürgerschaft erhalten
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Rassistischer Tweet: Sender ABC setzt "Roseanne" ab
  • #MeToo-Rede in Cannes: "Ihr werdet nicht davonkommen"
  • Bodypaint-Timelapse: Wo ist denn mein Bauch jetzt hin?