Herzschlag und Atem sehen
Forscher machen Unsichtbares sichtbar

27.06.2012 - Eine Gruppe von Forschern des renommierten Massachusetts Institute of Technology machen mit einer Videosoftware Unsichtbares sichtbar. Sie verstärken minimale Farbänderungen oder Bewegungen. Dadurch wird ein Herzschlag, die Durchblutung oder das Atmen optisch wahrnehmbar.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ägyptische Mumie: Ältester Krebsfall der Welt entdeckt
  • Sensationsfund: Neues Organ im menschlichen Körper entdeckt?
  • Selbstleuchtender Tiefseefisch: Forscher filmen erstmals lebenden Fächerflossen-Seeteufel
  • Nasa-Film zum Jupiter: Riesensturm wird größer
  • Origami-Drohne: Südkoreanische Forscher stellen faltbaren Roboterarm vor
  • Neandertaler: Höhlenkunst stellt alte Erkenntnisse in Frage
  • British Museum: Forscher finden Tattoo-Bilder auf Mumie
  • Meeresforschung: Minkwale mit Kameras ausgestattet
  • Training in der Wüste: Wie leben auf dem Mars?
  • Schlangenblut trinken, Skorpione essen: Dschungeltraining für US-Militärs
  • Neue Ameisenart: Explodieren zum Wohl des eigenen Volks
  • Tauchgang im Weißen Meer: Seltene Meerestiere unterm Eis