Herzschlag und Atem sehen
Forscher machen Unsichtbares sichtbar

27.06.2012 - Eine Gruppe von Forschern des renommierten Massachusetts Institute of Technology machen mit einer Videosoftware Unsichtbares sichtbar. Sie verstärken minimale Farbänderungen oder Bewegungen. Dadurch wird ein Herzschlag, die Durchblutung oder das Atmen optisch wahrnehmbar.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ägyptische Mumie: Ältester Krebsfall der Welt entdeckt
  • Spinnen: Konfrontationstherapie für Phobiker
  • Müll-Problem: Forscher entdecken Plastik-fressendes Enzym
  • Statt synthetischer Cremes: Ökologischer Sonnenschutz aus Algen
  • Spinne gegen Roboter: Wer springt weiter?
  • Neue Erkenntnisse über Flughunde: Durchkommen mit Doppelklick
  • Selbstleuchtender Tiefseefisch: Forscher filmen erstmals lebenden Fächerflossen-Seeteufel
  • Sensationsfund: Neues Organ im menschlichen Körper entdeckt?
  • Ernährung: Ist Kakerlaken-Milch das neue Superfood?
  • Neue Ameisenart: Explodieren zum Wohl des eigenen Volks
  • Ehrgeizige Vision: Norwegen will Inlandsflugverkehr elektrifizieren
  • Pläne der Nasa: Roboter-Bienen auf dem Mars