Oxford-Forscher melken Spinnen
Nur nicht den Faden verlieren

01.02.2013, 11:09 Uhr - Der Faden der Seidenspinne gilt als nahezu unzerstörbar, die möglichen Verwendungszwecke sind vielfältig. Forscher der Oxford University haben nun eine neue Erntemethode entwickelt.

Empfehlungen zum Video
  • Gentrifizierung in Leipzig: Balkone statt bleifreies Wasser
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • "Spurwechsel": Integriert, angestellt - und trotzdem droht die Abschiebung
  • Frauenbild in Russland: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll."
  • Albtraum auf US-Highway: Pickup-Fahrer rammt Auto - vier Mal
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Bayerns Zittersieg in Rödinghausen: "Keiner kann sich das erklären"
  • Reportage aus Industrie-Stadt: Wie Trump das stählerne Herz Amerikas eroberte
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Versenkter US-Panzerkreuzer: Das letzte Geheimnis der "USS San Diego"
  • Mini-Oktopus: Meine Muschel - mein Haus!