Fragestunde im TV: Putin verbittet sich Kritik an Wahl
SPIEGEL ONLINE

15.12.2011 - Zehntausende Bürger protestieren auf den Straßen, von internationalen Beobachtern setzt es Kritik - doch Wladimir Putin kann so gar keine Mängel am Ablauf der russischen Parlamentswahlen erkennen. Zweifel an der Rechtmäßigkeit seien von der Opposition gestreut, so der Regierungschef.

Zum Artikel