Franck Ribéry
Auch im Nationalteam jetzt der Boss

05.09.2013 - Nach der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres ist Franck Ribéry das Selbstvertrauen anzumerken: Während Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps in der WM-Qualifikation Platz zwei hinter Spanien ausgibt, fordert sein Star mehr.

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Ribéry in der Kritik: Frankreich zittert um die WM
  • Hoffnung Ribéry: In den Play-offs setzen "Les Bleus" auf den Bayern-Star
  • Frankreich blickt nach vorn: Neue Zuversicht nach Ribéry-Ausfall
  • WM-Playoffs: Franck Ribéry soll die Grande Nation retten
  • Spaniens Nationalelf zittert um Xavi: Oberschenkel bereitet Kopfzerbrechen
  • 100 Länderspiele: Vom Schweini zu Herrn Schweinsteiger
  • kicker.tv: Mach's noch einmal Mesut
  • Spektakel in Blau: Frankreichs Torfestival gegen die Schweiz
  • Aufatmen beim Weltmeister: Spanien besiegt Frankreich
  • Mon Dieu, Ribéry: Frankreich schafft das Wunder
  • Nach Lebertransplantation: Eric Abidal zurück in der Nationalmannschaft
  • Frankreich sorgt sich um Ribéry: Rückenprobleme geben Rätsel auf