Steinmeier zum Bundespräsidenten gewählt
"Ich nehme die Wahl an, gerne sogar"

12.02.2017 - Frank-Walter Steinmeier wird neuer Bundespräsident. Rund 75 Prozent der Mitglieder der Bundesversammlung haben für den SPD-Politiker gestimmt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Aufräumen in Wacken: Der Rest vom Fest
  • Altersarmut in Griechenland: "Ich habe keinen Cent mehr"
  • Spekulationen um Gesundheit: Juncker mit Rückenproblemen bei Nato-Gipfel
  • Juso-Chef Kühnert: Seehofer ist "dem Amt charakterlich nicht gewachsen"
  • 98,9 Prozent: Kramp-Karrenbauer ist die neue CDU-Generalsekretärin
  • Gesichter Russlands: Ilja, der Travestiekünstler
  • Plastik im Pazifik: Müllstrudel 16 mal größer als angenommen
  • Wunderkind Laurent Simons: Mit acht Jahren an die Uni
  • Kauder abgewählt - Brinkhaus neuer Fraktionschef: CDU/CSU im Bundestag
  • Videoanalyse zu Ralph Brinkhaus: "Ein brutaler Schlag"
  • Kauder-Sturz von der Fraktionsspitze: Merkel räumt Niederlage ein