Steinmeier zum Bundespräsidenten gewählt
"Ich nehme die Wahl an, gerne sogar"

12.02.2017, 18:50 Uhr - Frank-Walter Steinmeier wird neuer Bundespräsident. Rund 75 Prozent der Mitglieder der Bundesversammlung haben für den SPD-Politiker gestimmt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Bayerns Grünen-Kandidatin Katharina Schulze: Die Frau ohne Berührungsängste
  • Weihnachtsbraten: "Kann ich selber eine Gans schlachten?"
  • Aufräumen in Wacken: Der Rest vom Fest
  • Rettungsschiffe "Sea Watch" und "Sea Eye": "Die Situation kann sehr schnell eskalieren"
  • Altersarmut in Griechenland: "Ich habe keinen Cent mehr"
  • Spekulationen um Gesundheit: Juncker mit Rückenproblemen bei Nato-Gipfel
  • Juso-Chef Kühnert: Seehofer ist "dem Amt charakterlich nicht gewachsen"
  • 98,9 Prozent: Kramp-Karrenbauer ist die neue CDU-Generalsekretärin
  • Im Wut-Raum von Peking: Korrespondent mit Keule
  • Klimaaktivistin Thunberg in Brüssel: "Sie werden als die größten Schurken aller Zeiten in Erinnerung bleiben"
  • Taxifahrer vs. Scheuer: "Dann legen wir die ganze Republik lahm"