Frankreich
Festnahmen bei "Gelbwesten"-Protesten

15.12.2018, 16:45 Uhr - Die "Gelbwesten"-Bewegung mobilisiert offenbar weniger Menschen als zuletzt - trotzdem sind in Frankreich wieder Tausende auf die Straße gegangen. Die Polizei meldet Festnahmen, aber bislang keine Ausschreitungen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • "Gelbwesten"-Proteste in Frankreich: "Die Menschen scheint nicht viel zu einen"
  • "Gelbwesten"-Randale: Video soll Polizeigewalt zeigen
  • Paris: Polizei setzt Tränengas gegen "Gelbwesten" ein
  • Zugeständnisse an "Gelbwesten": Macrons Mea Culpa
  • Ausschreitungen nach WM-Sieg: Randale, Festnahmen, Verletzte
  • "Gelbwesten"-Demo eskaliert: Zahlreiche Festnahmen bei Protesten
  • Flitzer bei WM-Finale: Videobotschaft von "Pussy Riot"
  • Demonstration in Moskau: Dutzende Festnahmen
  • Großeinsatz der Bundespolizei: 1500 Beamte, 62 Bordelle, 100 Festnahmen
  • Israel: Verletzte bei Raketenangriff nahe Tel Aviv
  • Trump zu Mueller-Bericht: "Amerika ist der großartigste Ort der Welt"
  • Turbulente Brexit-Woche: Chaos vom Allerfeinsten