Offensive gegen Islamisten
Internationale Allianz kämpft gegen Rebellen in Mali

12.01.2013 - Immer mehr Länder beteiligen sich am Kampf gegen die Islamisten in Mali. Nach Frankreich haben nun Nigeria und der Senegal Unterstützung zugesagt. Damit wird das Land in Westafrika zum internationalen Kriegsschauplatz.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Krieg gegen Islamisten: Frankreich verlegt weitere Soldaten nach Mali
  • Logistische Unterstützung: Deutschland will Frankreich in Mali helfen
  • Zerstörtes Weltkulturerbe in Mali: Prozess gegen Islamisten
  • "Danke Frankreich!": Jubelnder Empfang für Präsident Hollande in Mali
  • Bürgerkrieg in Syrien: Rebellen sollen Clanchef exekutiert haben
  • Libysche Rebellen: Straßenkämpfe in Sirt
  • Krieg in Syrien: Das Leid der Flüchtlinge und der Hass der Rebellen
  • Libysche Rebellen: Über die Grenze ins Krankenhaus
  • Türkische Militäroffensive in Syrien: Kurdisch-türkischer Konflikt erreicht Deutschland
  • "Shutdown" in den USA: Trump unterzeichnet Gesetz zum Ende der Haushaltssperre
  • Nahles-Rede in der Analyse: "Kürzer funktioniert besser"
  • Syrische Grenze: Gefechte zwischen Türkei und der Kurdenmiliz
  • SPD-Parteitag: So lief der Tag der Entscheidung