Franz Beckenbauer
Über das Zwitschern, die Euro und Italien

25.06.2012 - Die ganze Aufregung über den Maulwurf im DFB-Quartier kann Franz Beckenbauer nicht nachvollziehen. Dem Gegner sei die Aufstellung doch ohnehin „wurscht“. Des Weiteren spricht der Kaiser beim Golfen über Italien und den möglichen Finalgegner Spanien.

Empfehlungen zum Video
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Parlamentswahlen in Italien: Italien steht schwierige Regierungsbildung bevor
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Karneval in Zahlen: Das eitle Geschlecht
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Kunstauktion: Akt von Modigliani auf Rekordwert geschätzt
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Nach Schüssen auf Afrikaner: Berlusconi nennt Migranten "soziale Bombe"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"