Freudenfeuer außer Kontrolle: Vier Tote und 70 Verletzte
SPIEGEL TVV1.1

10.02.2009 - Bei einem Fest zur Feier des ersten Vollmonds im neuen Mondjahr ist ein Freudenfeuer in Südkorea außer Kontrolle geraten. Vier Menschen kamen ums Leben, 70 weitere Festivalbesucher wurden zum Teil schwer verletzt.

Mehr zu: