Friedensnobelpreis 2012
Nobelkomitee zeichnet Europäische Union aus

12.10.2012 - In der größten Krise ihrer Geschichte wird die Europäische Union mit dem wichtigsten Preis der Welt ausgezeichnet: Der Friedensnobelpreis 2012 geht an die Staatengemeinschaft. Das Komitee in Oslo will damit den Beitrag der EU zur "friedlichen Entwicklung in Europa" würdigen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • GroKo, HSV, Flugzeugabsturz: KurzNews im Video
  • Angela Merkel in Davos: "Wir glauben, dass Abschottung uns nicht weiterführt"
  • Politbüro-Comedy: "The Death of Stalin"
  • Das Zerfallen des Kosmos: "Loveless"
  • "The Disaster Artist": Der schlechteste Film aller Zeiten
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • NRA-Chef Wayne LaPierre: "Wir werden noch lauter!"
  • Andrea Nahles: "Das einzige Machtzentrum der SPD"
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Videoanalyse zum Parteitag: "Die Stimmung zeigt, wie unsicher die SPD ist"
  • Andrea Nahles Rede auf SPD-Parteitag: "Es gibt nur eine Partei"
  • Afghanistan: Anschlag auf Kabuls Zentrum für Wählerregistrierung