Oslo
Friedensnobelpreis geht an Dialoggruppe in Tunesien

09.10.2015 - Der Friedensnobelpreis 2015 geht an das tunesische Quartett für den nationalen Dialog. Das gab die norwegische Jury am Freitag in Oslo bekannt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"
  • Virales Video: Kinderarzt tanzt für kleinen Patienten
  • Webvideos der Woche: Albtraum aller Sprengmeister
  • Südfrankreich: Tote bei Geiselnahme in Supermarkt
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Online-Supermarkt: Roboter-Armee geht shoppen
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Missglückter Abriss: Sprengung von Silo geht schief
  • Aufrecht! Gorilla geht wie ein Mensch
  • Plötzliche Sturmbö im Park: Das fliegende Dixiklo
  • Neuer Flughafen in Istanbul: Erdogans tödliches Prestigeprojekt
  • Modellbau par excellence: Der Meister der Präzision