Frontalzusammenstoß
Tote und Verletzte bei Zugunglück in Polen

04.03.2012 - Beim Frontalzusammenstoß zweier Züge in Polen sind mindestens 15 Menschen getötet und etwa 60 verletzt worden. Ministerpräsident Tusk sprach vom schwersten Unglück der vergangenen Jahre. Die Züge kollidierten auf der Strecke zwischen Warschau und Krakau.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Unglück in Miami: Tote und Verletzte bei Einsturz einer Fußgängerbrücke
  • Abgesackte Straße: Tote und Verletzte durch Riesen-Erdloch
  • Zugunglück in Italien: Polizei veröffentlicht Video von Überwachungskamera
  • Nepal: Flugzeug in Kathmandu abgestürzt
  • GroKo, HSV, Flugzeugabsturz: KurzNews im Video
  • Südfrankreich: Tote bei Geiselnahme in Supermarkt
  • Unfall in Duisburg: Viele Verletzte bei Zusammenstoß von U-Bahnen
  • Ost-Ghuta in Syrien: Mehr als 250 Tote in 48 Stunden
  • Zugunfall: Zwei Tote nach Zug-Kollision in South Carolina
  • Funksprüche vor Boeing-Notlandung: "Entschuldigung, Sie sagten es gebe ein Loch?"
  • Dashcam-Video: Polizei filmt Gas-Explosion
  • Amateurvideo: Sturm erzeugt Mauer aus Sand