Krach in Fucking
Dorf mit Identitätsproblem

20.04.2012 - Das Dorf Fucking in der Nähe von Salzburg hat es nicht leicht mit seinem Namen. Vor allem englischsprachige Touristen klauen gern mal ein Ortsschild - die Dorfbewohner sind die Häme der Besucher endgültig leid.

Empfehlungen zum Video
  • Misslungener Jungfernflug: Absturz nach 100 Metern
  • Mord an slowakischem Journalisten: Zweiter Fall in EU binnen kurzer Zeit
  • Abgas-Tests an Menschen: "Wissenschaftlich korrekt"
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich 570 Meter in die Luft
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Weltrekord: "Ironman" an der Zipline
  • "Sausage Walk": Die Parade der "Würstchen"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Südkorea abseits von Olympia: Was es mit dem "Penis-Park" auf sich hat
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Umweltschutz: Trauminsel wird zu No-go-Area
  • Virtual-Reality-Sightseeing: Paris aus der Vogelperspektive entdecken