Gebärdensprache beim Konzert
Die Rock-Dolmetscherin

03.08.2013 - Laura Schwengber ist Dolmetscherin für Gebärdensprache, das heißt sie übersetzt die Gebärden von Gehörlosen in gesprochene Sptrache und umgekehrt. Doch das reicht der Berlinerin offenbar nicht - sie hat sich vorgenommen, auch Musik in Gebärden zu übersetzen. Die Video-Reporter Christine Lehner und Thies Schnack waren bei einem so übersetzten Konzert dabei.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Der beste Trainer? Guardiolas Flirt mit der Dolmetscherin
  • The Return of Rock'n'Roll? Debütalbum der Allstar-Band Chickenfoot
  • Festival "Rock am Ring" unterbrochen: "Warum sind wir die Prügelknaben?"
  • Unwetter-Chaos: "Rock am Ring" vorzeitig abgebrochen
  • Wintersport on the Rocks: So fährt man Schotter-Ski
  • Wutrede von "Rock am Ring"-Veranstalter: "Warum sind wir die Prügelknaben?"
  • Blitzeinschlag bei Musikfestival: Rock am Ring wird nach Unwettern unterbrochen
  • Rock School: Rock School
  • Trump-Bashing bei den Grammys: Clinton liest aus "Fire and Fury"
  • Umstrittener Wahlkampfauftakt: Straches unheimlicher Trommel-Auftritt
  • Elbphilharmonie-Geburtstag: Was Sie über den Prachtbau wissen sollten
  • NSU-Drama "Aus dem Nichts": Deutscher Film gewinnt Golden Globe