Fukushima-Katastrophe
Rückkehr in die Sperrzone

11.04.2011 - Einen Monat nach Beben, Flutwelle und Reaktor-Störfall kehren einzelne Familien in die Sperrzone um das AKW Fukushima zurück - allerdings nur für einige Stunden. In der evakuierten Gegend sucht die Polizei weiter nach Leichen, Tausende Menschen sind noch immer spurlos verschwunden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Drohender Vulkanausbruch: Höchste Alarmstufe auf Bali
  • Shutdown in Washington: Nichts geht mehr im Nationalpark
  • Top-News: Das Wichtigste des Tages
  • Die Lahm-Debatte: DFB diskutiert über Rückkehr in die Abwehr
  • Vor 20 Jahren: Die Rückkehr des Che Guevara
  • Sieg im Spitzenspiel: Hannover vor der Bundesliga-Rückkehr
  • Gezeitenwelle: Respekt vor dem "Silbernen Drachen"
  • Bürgerliche Kochkunst: Das große Fressen ist vorbei
  • Nur Bedürftige mit deutschem Pass? "Tafel"-Gründerin distanziert sich
  • SPD-Mitgliedervotum: "So sollte es nicht sein"
  • Sturz vom Balkon: Fünfjähriger wird mit Teppich aufgefangen
  • Prostitution an Spaniens Grenze: Erste Ausfahrt Sex