Stromausfall in Fukushima-AKW
Brandspuren und eine Ratte

21.03.2013 - Erst fand man Brandspuren an einer provisorischen Schaltanlage - dann, in der Nähe, eine tote Ratte. Möglicherweise hat das Tier den Stromausfall am havarierten AKW Fukushima ausgelöst.

Empfehlungen zum Video
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut (Orig. Engl.)
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Sprecherin der US-Waffenlobby: Wer ist diese Frau?
  • Andrea Nahles: "Das einzige Machtzentrum der SPD"
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich 570 Meter in die Luft
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrien-Krieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Weltneuheit: Russland präsentiert schwimmendes Atomkraftwerk
  • Kurioser Außeneinsatz auf der ISS: Astronauten verzweifeln an Kleinkamera