Fund in der Ostsee
Taucher entdecken Wrack aus dem 17. Jahrhundert

17.11.2011 - Die Geschichte der "Svärdet" ist ein Historien-Drama - das schwedische Kriegsschiff sank im Jahr 1676 während einer Seeschlacht vor der Ostsee-Insel Öland. Der Kapitän hätte aufgeben und sich und seine Besatzung retten können, entschied sich aber für den Untergang. Schwedische Taucher wollen nun das Wrack der "Svärdet" entdeckt haben.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Raubfisch beißt in Käfig: Taucher befreit Weißen Hai - per Hand
  • Atemberaubende Aufnahmen: Taucher wehrt Tigerhai ab
  • Flugzeugabsturz im Iran: Keine Hoffnung auf Überlebende
  • Umweltverschmutzung: Taucher filmt Meer voller Plastikmüll
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • 5-Meter-Raubfisch: Weißer Hai testet Tauchkäfig - mehrfach
  • Virtual-Reality-Sightseeing: Paris aus der Vogelperspektive entdecken
  • Flug Southwest 1380: Passagier filmt Notlandung
  • Müll-Problem: Forscher entdecken Plastik-fressendes Enzym
  • Transplantation: Der Mann mit den drei Gesichtern