Fund in der Ostsee
Taucher entdecken Wrack aus dem 17. Jahrhundert

17.11.2011 - Die Geschichte der "Svärdet" ist ein Historien-Drama - das schwedische Kriegsschiff sank im Jahr 1676 während einer Seeschlacht vor der Ostsee-Insel Öland. Der Kapitän hätte aufgeben und sich und seine Besatzung retten können, entschied sich aber für den Untergang. Schwedische Taucher wollen nun das Wrack der "Svärdet" entdeckt haben.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Raubfisch beißt in Käfig: Taucher befreit Weißen Hai - per Hand
  • Tauchgang im Weißen Meer: Seltene Meerestiere unterm Eis
  • Atemberaubende Aufnahmen: Taucher wehrt Tigerhai ab
  • Flugzeugabsturz im Iran: Keine Hoffnung auf Überlebende
  • Invasion der Krebse: Unzählige Krustentiere vor Kalifornien
  • Umweltverschmutzung: Taucher filmt Meer voller Plastikmüll
  • Silberschatz auf Rügen: "Ich dachte erst, das wäre Aluschrott"
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Pläne der Nasa: Roboter-Bienen auf dem Mars
  • Licht-Phänomen: Der doppelte, kreisrunde Regenbogen
  • Seidlers Selbstversuch: "...auch noch ein Eigentor!"