Fußballfans randalieren
Ausschreitungen beim Spiel Atlanta gegen Chacarita

13.03.2012 - Nach dem 1:1 gegen Atlanta attackieren Chacarita-Fans zunächst den Schiedsrichter und Gegenspieler und machen dann Jagd auf gegnerische Fans. Schlagwerkzeuge finden sie genügend, da die Tribüne des Stadions eine Baustelle ist. Außerhalb des Stadions werden zudem diverse Fahrzeuge in Brand gesetzt.

Empfehlungen zum Video
  • Totaler Stromausfall: Chaos am Großflughafen in Atlanta
  • Vor 20 Jahren: Bombenanschlag in Atlanta
  • Nato-Gipfel: Auftakt mit schweren Ausschreitungen
  • Warschau: Schwere Ausschreitungen vor EM-Spiel
  • Ausschreitungen in Bolivien: Minenarbeiter demonstrieren gegen Verstaatlichung
  • Schweinegrippe: Ausschreitungen in Ägypten
  • Nach WM-Finale: Schwere Ausschreitungen in Buenos Aires
  • Nach Schüssen von Dallas: Ausschreitungen in Minnesota
  • Randale in Baltimore: Ausschreitungen nach Freddie Grays Beerdigung
  • Augenzeugenbericht "Hooligans gegen Salafisten": SPIEGEL-ONLINE-Autor berichtet über Ausschreitungen
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"