Nach G20-Gipfel
Erneut Krawalle im Hamburger Schanzenviertel

09.07.2017 - Auch nach dem Ende des G20-Gipfels wurde im Hamburger Schanzenviertel randaliert. Die Polizei griff diesmal frühzeitig durch, setzte Wasserwerfer und Tränengas ein und räumte die Straßen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Stromausfall: Hamburger Flughafen lahmgelegt
  • Griechenland: Ausschreitungen bei Pokalfinale
  • Hamburg vor dem ersten Abstieg: "Da hängen viele Arbeitsplätze dran"
  • Deutsche Rentner verlassen Venezuela: "Die Leute schlachten Katzen und Hunde"
  • Video zum Dieselfahrverbot: "Das bringt überhaupt nichts"
  • HSV-Abstieg: "Natürlich ist mein Herz gebrochen"
  • Das Allerletzte des 31. Spieltags: The Walking Dead im Volkspark
  • Führungswechsel beim Hamburger SV: "Arbeiten am Wunder oder an der 2. Liga"
  • "Doomsday Clock" vorgestellt: Noch zwei Minuten bis zum Weltuntergang
  • US-Präsident Trump: Trennung von Flüchtlingsfamilien beendet
  • 100-Tage-Bilanz der GroKo: "Gibt es noch eine Union in 100 Tagen?"
  • Integration: Werden Sie Deutscher