G20-Krawalle in Hamburg
Eskalation von Chaos und Gewalt

08.07.2017 - Mehrere Stunden herrschte Chaos: Militante G20-Gegner verwandelten das Hamburger Schanzenviertel in ein Schlachtfeld. Die Polizei rückte schließlich mit Spezialkräften vor.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Tote bei Protesten in Gaza: Israel setzt Tränengas-Drohnen ein
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Krügers Engagement gegen rechts: "Es darf nie wieder so passieren"
  • SPD-Chaos: "In der Partei herrscht ein Zustand der Verwirrung"
  • Schulmassaker in Parkland: Nachbarin des Todesschützen spricht erstmals öffentlich über Nikolas Cruz
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • Videoanalyse zum Parteitag: "Die Stimmung zeigt, wie unsicher die SPD ist"
  • Andrea Nahles Rede auf SPD-Parteitag: "Es gibt nur eine Partei"
  • Afghanistan: Anschlag auf Kabuls Zentrum für Wählerregistrierung