G8
Gipfelgegner machen lau

27.05.2011 - Über 10.000 Polizisten hat Frankreich beim Treffen der Mächtigen in Deauville gegen die möglichen Attacken von Gipfelgegnern in Stellung gebracht. Am Ende bleibt die befürchtete Protestwelle aus.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Gipfel des Protests: Big Brother in Baden
  • G-20-Proteste: Krawalle und Karneval
  • G8-Gipfel: Proteste gegen Politik der Industriestaaten
  • 10 Jahre Attac: Ein Nachruf
  • Merkel beim G8-Gipfel: Von der "Miss World" zur Randfigur
  • Krisen-Panik (2): Arbeiter nehmen Chef als Geisel
  • Kehl rüstet auf: Gülle gegen Gipfelgegner
  • Machtkampf in Thailand eskaliert: Polizist bei Protesten getötet
  • Krawalle in Paris: Franzosen demonstrieren gegen Arbeitnehmergesetze
  • Anti-G7-Demo in München: Die Angst vor der Staatsgewalt
  • Mit Stock und Knüppel: Proteste in Georgien
  • Ausnahmezustand: Baden-Baden, Obama und der Protest