Israel bombardiert Regierungssitz
Hamas schwört Rache

17.11.2012 - Auch in der Nacht zu Samstag hat Israel seine Offensive im Gaza-Streifen fortgesetzt. Bei den Bombardements wurde auch der Amtssitz von Premier Hanija schwer beschädigt. Radikalislamische Palästinenser feuerten unterdessen wieder hunderte Raketen nach Israel.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Gezielter Luftschlag: Israel tötet Hamas-Militärchef in Gaza
  • Jerusalem-Entscheidung: Hamas ruft zu neuer Intifada auf
  • Gaza-Krieg: Hamas droht mit Angriffen auf Flughafen von Tel Aviv
  • Gaza-Konflikt: Hamas kündigt Feuerpause an
  • Kampf gegen die Hamas: Israel droht mit Bodenoffensive
  • Überwachungsvideo: Der Hamas-Führer und das Killerkommando
  • "Tag des Zorns": Hamas rekrutiert Selbstmordattentäterinnen
  • Palästina: Mögliche Versöhnung von Hamas und Fatah
  • Propaganda im Gaza-Konflikt: Der Krieg der Kameras
  • Demonstration in Russland: Tausende gedenken Boris Nemzow
  • Uno-Resolution: Sicherheitsrat beschließt Waffenruhe in Syrien
  • Vorurteile gegen junge Politiker: "Wo ist denn die Frau Abgeordnete?"