Gedenken in Dresden
Links gegen rechts

12.02.2010 - Auch in diesem Jahr wollen Neonazis aus ganz Europa in Dresden dem Jahrestag der Bombardierung gedenken. Eine linke Gegendemonstration will den Aufmarsch blockieren.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Nazi-Demo in Dresden: Brauner Spuk am Bombennacht-Gedenktag
  • Protest gegen Nazi-Gedenkmarsch: Dresden zeigt Flagge
  • Neonazis in Dresden: "Ich räucher' euch aus!"
  • Dresden: Blockaden verhindern Aufmarsch Rechtsradikaler
  • Linke vs. Neonazis: Konfrontation in Dresden erwartet
  • Neonazi-Attacke: Angriff auf Wohnhaus - Polizei sieht zu
  • Neo-Nazis in Dresden: Brauner Wandertag
  • Linke vs. Neonazis: Brennende Barrikaden und Steinwürfe in Dresden
  • "Lieber nass als braun!": Eine Stadt kämpft gegen Neonazis im Gymnasium
  • Verletzte in Stockholm: Neonazis greifen Demonstranten an
  • Verfassungsschutzbericht: Neonazi-Gewalt vor allem im Osten
  • Neonazis: Schäuble verbietet "Heimattreue Deutsche Jugend"