Gedenken in Dresden
Links gegen rechts

12.02.2010 - Auch in diesem Jahr wollen Neonazis aus ganz Europa in Dresden dem Jahrestag der Bombardierung gedenken. Eine linke Gegendemonstration will den Aufmarsch blockieren.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Akademikerball in Wien: Tausende demonstrieren gegen Rechts
  • Krügers Engagement gegen rechts: "Es darf nie wieder so passieren"
  • Katalonien-Konflikt: Zusammenstösse zwischen Polizei und Demonstranten
  • Einsatz gegen Kurden: Türkischer Hubschrauber in Syrien abgeschossen
  • Russischer Oppositionspolitiker: Polizei dringt in Büroräume von Nawalny ein
  • Tausende Kurden demonstrieren in Köln: "Erdogans Krieg stoppen"
  • Sprecherin der US-Waffenlobby: Wer ist diese Frau?
  • Studentenproteste in Chile: Polizei setzt Wasserwerfer ein
  • Militäroffensive in Syrien: Türkische Armee besetzt Afrin ein
  • Alexej Nawalny: Putin-Kritiker bei Demonstration festgenommen
  • 20 Jahre Haft für Salah Abdeslam: Islamist verurteilt
  • Videoanalyse zum Parteitag: "Die Stimmung zeigt, wie unsicher die SPD ist"