Gefährliche Streubomben
Entsorgung im Spreewerk Lübben

24.06.2009 - Die internationale Konvention über Streumunition verbietet unter anderem die Produktion und den Gebrauch dieser Munition und fordert die Zerstörung der Lagerbestände innerhalb von acht Jahren. Die Entsorgung dieser sogenannten Cluster-Bomben ist ein aufwendiger Prozess, wie ein Besuch im Spreewerk Lübben zeigt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Weihnachtsschmaus für Elefanten: Oh, Tannenbaum!
  • Konflikt mit Mazedonien: Hunderttausende Griechen gehen wegen Namensstreit auf die Straße
  • Krieg in Syrien: Russischer Kampfjet von Rebellen abgeschossen
  • Großdemo in Moskau: "Die ganze Welt ist gegen Russland"
  • Cottbus: Nach Angriff auf Flüchtlinge - Polizei fahndet öffentlich
  • Calais: Massenschlägerei unter Migranten
  • Bundestag: AFD übernimmt Leitung von drei Ausschüssen
  • State of the Union: "Trump setzt schon den Ton für den Wahlkampf"
  • US-Navy veröffentlicht Video: Russischer Kampfjet bedrängt US-Aufklärer
  • Merkel sorgte mit kleinem Irrtum für Lacher: Pressekonferenz mit Annegret Kramp-Karrenbauer
  • Annegret Kramp-Karrenbauer im Porträt: "Sie ist eine Art Mini-Merkel"