Wenn Bilder lügen: Elvis ohne Tolle
SPIEGEL ONLINE

11.10.2012 - Sie wurden verschönert, verändert oder gefälscht: Manipulationen gehörten schon immer zur Fotografie - nicht erst seit es Photoshop gibt. Das beweist die Ausstellung "Faking It: Manipulated Photography before Photoshop" im New Yorker Metropolitan Museum of Art.