Geheimdienste: Trojaner außer Kontrolle
SPIEGEL TV MagazinV1.1

17.10.2011 - Obwohl die halbe Welt mittlerweile ihr Leben auf Facebook gestellt hat, reagiert sie empfindlich, wenn der Staat mit Trojanern in die Computer seiner Bürger einmarschiert. Selbst wenn es sich bei den Ausgespähten um potentielle Verbrecher handelt. Längst stellt sich nicht mehr die Frage nach dem "Wie", sondern nur noch nach dem "Wie weit". Wie weit dürfen Ermittler sich in das digitale Privatleben von Verdächtigen einschleichen? (16.10.2011)