Geheime Tonaufnahmen
Darum scheiterte der Chaosgipfel in Kopenhagen

04.05.2010, 16:35 Uhr - Wie liefen die Verhandlungen auf dem Weltklimagipfel in Kopenhagen wirklich ab? Geheime Aufzeichnungen enthüllen, wie China und Indien während des entscheidenden Treffens der Staatschefs eine Einigung verhinderten. Hören Sie, wie der Gipfel scheiterte.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Bayerns Grünen-Kandidatin Katharina Schulze: Die Frau ohne Berührungsängste
  • USA: Trump löst Wahlbetrugskommission auf
  • Asean-Gipfel in Manila: Donald Trump hat Probleme beim Händeschütteln
  • 18-Jährige auf der Flucht: Saudi-arabische Frau darf vorerst in Thailand bleiben
  • Nach Angriff auf Mannschaftsbus: Finale der Copa Libertadores verschoben
  • Extremes Stürmerpech: Dreimal Pfosten in fünf Minuten
  • Extrem-Tüftler: Mit dem Pedal-Luftschiff übers Meer
  • US-Einwanderungspolitik: "Haben Sie gar kein Mitgefühl?"
  • Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"
  • Gelächter bei Tusk-Rede zu Brexit: "In der Hölle gibt es viel Platz"
  • Großbritannien: EU übernimmt Regie im Brexit-Drama
  • Regierungserklärung: Merkel drängt Briten zu geordnetem Brexit