Geiseldrama in Algerien: 40 Stunden Alptraum
SPIEGEL ONLINEV1.1

21.01.2013 - Der Franzose Alexandre Berceaux konnte mit anderen Geiseln den Terroristen entkommen. Mehr als 40 Stunden hatte er sich auf dem Gasförderfeld in der algerischen Wüste versteckt.