Geiseldrama in Alabama beendet
Polizei befreit Kind, Täter stirbt

05.02.2013 - Das Geiseldrama um einen fünfjährigen Jungen in den USA ist beendet. Das seit sechs Tagen entführte Kind sei gerettet, sein Entführer getötet worden, teilte die Bundespolizei FBI mit. Das Motiv für die Tat ist weiter unklar.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Eingesperrte Einwanderer: Mehr als hundert Menschen aus Haus befreit
  • US-Bundesstaat Ohio: Drei Frauen aus jahrelanger Gefangenschaft befreit
  • Wild-West-Überfälle in Marseille: Kalaschnikows gegen die Polizei
  • Armee veröffentlicht Einsatzvideo: Boko-Haram-Geiseln befreit
  • Fieser Fehltritt: Feuerwehr befreit Pferd aus Swimmingpool
  • Packeis: Ostseefähre mit mehr als 1000 Passagieren befreit
  • Dramatische Rettungsaktion: Unfallfahrer aus brennendem Auto befreit
  • Zwei Stunden kopfüber: Feuerwehr befreit Mädchen aus Karussell
  • Gefährliches Spiel: Junge aus Safe befreit
  • Frankreich: Polizei beendet Geiselnahmen mutmaßlicher Islamisten
  • Bürgerliche Kochkunst: Das große Fressen ist vorbei
  • Nur Bedürftige mit deutschem Pass? "Tafel"-Gründerin distanziert sich