Geiseldrama in Algerien
Amateurvideo zeigt Terroristen auf dem Gasfeld

22.01.2013 - Die Aufnahmen soll eine der Geiseln gemacht haben: Das algerische Fernsehen hat ein Video veröffentlicht, das angeblich die islamistischen Rebellen auf dem Gasfeld in Ain Amenas zeigt. Der britische Premier Cameron hat Frankreich Hilfe im Kampf gegen den Terrorismus zugesagt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Amateurvideos: Extremer Hagelsturm in Texas
  • Russischer Nervengift-Entwickler: "Natürlich bestreitet der Kreml"
  • Silberschatz auf Rügen: "Ich dachte erst, das wäre Aluschrott"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Amateurvideo: Warum Angeln in Florida nicht ungefährlich ist
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Amateurvideo: Lawine stürzt auf Parkplatz
  • Syrienkrieg: Erdogan droht USA mit "osmanischer Ohrfeige"
  • Deutsche Rentner verlassen Venezuela: "Die Leute schlachten Katzen und Hunde"
  • Viraler Audioclip: "Yanny", "Laurel" oder doch "covfefe"?