Geiselnahme in Algerien
Viele Tote bei Luftangriff

17.01.2013 - Offenbar endete die Befreiungsaktion zur Rettung der gekidnappten Ausländer auf dem BP-Gasfeld im Süden Algeriens in einem Blutbad. Dutzende Geiseln seien bei einem Luftangriff ums Leben gekommen, melden verschiedene Nachrichtenagenturen.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Geiseldrama in Algerien: Amateurvideo zeigt Terroristen auf dem Gasfeld
  • Blutiges Geiseldrama in Algerien: Islamistische Terrorgruppe droht mit weiteren Anschlägen
  • Logistische Unterstützung: Deutschland will Frankreich in Mali helfen
  • Steuerschätzung: Schäuble fehlen Milliarden
  • Videoanalyse zu Katar: Was steckt hinter der Isolation?
  • Philippinischer Präsident Duterte: "...dann werde ich sagen, dass ich es war"
  • Algerien im Rausch: Partystimmung bei Deutschlands nächstem Gegner
  • Einsatz von "Moab"-Bombe in Afghanistan: US-Militär veröffentlicht Luftbilder vom Einschlag
  • Normandie: Polizei tötet Geiselnehmer in französischer Kirche
  • Bangladesch: Geiselnahme in Restaurant - 20 Zivilisten tot
  • SEK-Einsatz in Viernheim: Bewaffneter Geiselnehmer ist tot
  • Exklusiv: Brisante Informationen über einen Terrorverdächtigen