Geiselnahme in Ingolstadt: Stalker ging gezielt in Büro seines Opfers
SPIEGEL ONLINE

19.08.2013 - Im Rathaus von Ingolstadt hat sich ein Stalker mit zwei Geiseln in einem Büro verschanzt. Eine weitere Geisel, der Dritte Bürgermeister der Stadt, ist inzwischen wieder frei. Polizeiangaben zufolge war der Täter bereits mehrfach in psychiatrischer Behandlung.

Zum Artikel