Fast vergessen
Echter Rembrandt in England entdeckt

05.04.2012 - Im englischen Bedford wurde ein echter Rembrandt entdeckt. Dass es sich bei dem Gemälde "The old Rabbi" um ein Werk des holländischen Meisters handelt, wurde durch einen Zufall bekannt. Das wertvolle Portrait hing Jahrhunderte lang unbeachtet in der Bibliothek einer Privatsammlung.

Mehr zu:
SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Ertappte Drogenbarone: Kolumbien versteigert Besitz der Ex-Paten
  • Schädliches Licht: LED-Leisten verfärben Van-Gogh-Gemälde
  • Picassos "Guernica": Neuvermessung eines Geniestreichs
  • Überwachungsvideo: Der größte Kunstraub seit Jahren
  • Gemüsekunst in Peking: Marilyn Monroe ganz aus Kohl
  • Kunstfälscher: Rembrandts aus Neuköllner Nächten
  • Kunstraub in Rotterdam: Picasso, Matisse, Monet - gestohlen
  • Sensationsgier oder Sensationsfund? Das Rätsel um den verschollenen Da Vinci
  • Gerhard Richter Superstar: Retrospektive in Berlin
  • Direktwahl: Kritik an Köhler wird lauter
  • Kunstsensation? Shakespeare-Porträt in London enthüllt
  • Kunst auf dem iPhone: New York per Fingerstrich