Gemeinsames Manöver
Truppen aus USA und Südkorea trainieren Invasion am Strand

26.04.2013 - Nordkorea lehnt eine Wiederaufnahme der gemeinsamen Sonderwirtschaftszone Kaesong mit Südkorea ab. Das US-Militär stellt sich auf eine "lange Periode militärischer Provokationen" seitens Pjöngjang ein - und startet ein neues gemeinsames Großmanöver mit dem Verbündeten Südkorea.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Militärübung: USA und Südkorea proben Sturm auf Nordkorea
  • Südkorea: Seemanöver trotz Kriegsdrohung
  • Mammutmanöver in Südkorea: Schauschießen und Säbelrasseln
  • Militärmanöver eskaliert: Schusswechsel zwischen Nord- und Südkorea
  • Machtdemonstration: US-Bomber über Südkorea
  • Nordkoreas Satellitenträger: Südkorea birgt Trümmerteile von Kims Rakete
  • Industriekomplex Kaesong abgeriegelt: Nordkorea verbietet Südkoreanern die Einreise
  • Kernreaktor von Yongbyon: Nordkorea provoziert mit Atomplänen
  • Konflikt spitzt sich zu: Nordkorea verkündet Kriegszustand mit Südkorea
  • Nordkorea: Regime feiert Geburtstag von Kim Jong Il
  • Nach Nordkoreas Atomtest: Seoul droht mit Marschflugkörpern
  • Tour in die Diktatur: Nordkorea lädt zur Kreuzfahrt