Gepanschter Alkohol
Zwei weitere Lübecker Schüler tot

06.04.2009 - Zwei weitere Opfer von vermutlich gepanschtem Alkohol in der Türkei. Nach dem Tod eines 21-jährigen Berufsschülers aus Lübeck sind nun zwei weitere Teilnehmer der Klassenreise gestorben. Die beiden Schüler hatten sich mit Methanol vergiftet und lagen seit Tagen im Koma.

Zum Artikel

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Die Regierung empfiehlt: "HipHop gegen Komasaufen"
  • Die Regierung empfiehlt: "Hip Hop gegen Komasaufen"
  • Handy weggenommen: Schüler ringt Lehrer zu Boden
  • Prozess "Komasaufen": Kneipenwirt gibt Wettrinken zu
  • Schulkinder in Syrien: Bomben auf Klassenzimmer
  • Amoklauf in Ansbach: Abiturient verletzt Mitschüler
  • Eine Lehrerin aus dem Internet: Die erste Web-Schule Deutschlands
  • DDR-Schulstunde à la 1985: "Ich schäme mich dafür"
  • Britischer Lehrer dreht durch: Schüler fast tot geprügelt
  • Schule in Hamburg: Jugendlicher stirbt bei Messerattacke
  • Schülerzeitungspreis-Gewinner: Ritterschlag für den Nachwuchs
  • Schule für Reiche: Nobel-Internat in England