Geplatzter Bankraub in São Paulo
Polizei entdeckt 500-Meter-Tunnel

04.10.2017 - Eine filmreife Geschichte: Eine Gang hatte im brasilianischen São Paulo einen rund 500 Meter langen Tunnel gegraben. Es sollte der größte Bankraub der Geschichte werden - bis die Polizei ins Spiel kam.

Empfehlungen zum Video
  • Heck von US-Kriegsschiff gefunden: "Wir haben 71 verlorene Seelen entdeckt"
  • Nach Amokfahrt in Münster: Polizei identifiziert Todesopfer
  • Dieselfahrverbot in Hamburg: Polizei macht erste Großkontrolle
  • Vor 550 Jahren geopfert: Massengrab mit Kindern und Lamas
  • Vor der US-Atlantikküste: Riesiges Korallenriff entdeckt
  • Sensationsfund: Neues Organ im menschlichen Körper entdeckt?
  • Mit Kameras überführt: Italienische Polizei nimmt Autobande hoch
  • Mordfall Susanna: Ali B. nach Deutschland überführt
  • Prozess wegen sexueller Nötigung: Bill Cosby muss ins Gefängnis
  • Umstrittene Tradition in Nepal: Auftritt der neuen "Jungfrau-Göttin"
  • Verfolgungsjagd in Essen: Flucht über Kantsteine und rote Ampeln
  • Haka in Uniform: Polizisten, die einen anschreien