Zeitzeuge Gerd Siemoneit-Barum
"Hier kriegt mich keiner mehr weg"

15.06.2018 - Schon als Kind stand für Gerd Siemoneit-Barum fest: Er will einmal ein berühmter Raubtierdompteur werden. Hier erzählt der 87-Jährige, wie er 1946 von daheim ausriss - und beim Zirkus Williams in Hamburg anheuerte.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Höhle in Thailand: Gerettete Jungen alle wohlauf
  • Gesundheitsgefahr durch Blaualgen: "Besser nur in öffentlichen Bädern schwimmen"
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Budget von 716 Milliarden Dollar: Trump unterzeichnet Verteidigungsetat
  • Großbritannien: Bus rammt 25 Autos
  • Spaßgefährt: Das Kufen-Ketten-Cabrio
  • Fahrerflucht im Video: Verkehrssünder mit Gewissensbissen
  • Das Allerletzte des 33. Spieltags: "So desolat ist nicht einmal Wolfsburg"
  • Trumps Jerusalem-Entscheidung: "Er kriegt neben der Kritik auch viel Applaus"
  • Sturm fordert Pilotin: Boeing 757 landet fast seitwärts
  • Kanye Wests bizarre Flugzeugidee für Trump: ¿iPlane 1¿ statt Air Force One