Gerhard Richter Superstar
Retrospektive in Berlin

10.02.2012 - Gerhard Richter ist einer wichtigsten zeitgenössischen Künstler, außerdem gilt er als der am teuersten gehandelte Maler der Welt. Zu der Vorstellung seiner großen Retrospektive in der Neuen Nationalgalerie in Berlin stellte sich der öffentlichkeitsscheue Künstler der etwas hysterischen Haupstadtpresse.

Empfehlungen zum Video
  • AfD-Demo in Berlin: Tausende Gegner und Anhänger auf der Straße
  • Kita-Krise: Mit dem Buggy auf die Straße
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Berlin demonstriert gegen Judenhass: "Wir erleben offenen Antisemitismus"
  • Antisemitischer Angriff in Berlin: Israeli mit Gürtel verprügelt
  • AfD-Demo in Berlin: Tausende Gegner und Anhänger demonstrieren
  • AFD-Demo in Berlin: Tausende Gegner und Anhänger demonstrieren
  • ILA Berlin 2018: Luftfahrtausstellung mit positiver Bilanz
  • Hungerstreikender Künstler: "Freiheit für Oleg Senzow"
  • Rassistischer Tweet: "Roseanne" wird abgesetzt und in Deutschland nicht ausgestrahlt
  • SPIEGEL-Leserkonferenz: Das sagen die Gäste
  • Rock'n'Roll: Rolling Stones in London