Attentäter Breivik vor Gericht
Ein Wahnsinniger oder ein kaltblütiger Mörder?

12.04.2012 - Knapp ein Jahr nach dem Massaker in Norwegen, bei dem 77 Menschen starben, beginnt der Prozess gegen den Massenmörder Anders Breivik in Oslo. Die Richter müssen die entscheidende Frage klären: Ist Breivik ein kaltblütiger Mörder oder ein ideologisch verwirrter Wahnsinniger?

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Breivik-Prozess: Mann zündet sich vor Gerichtsgebäude selbst an
  • Norwegen-Massaker: Rekonstruktion des Unfassbaren
  • Oslo: Zehntausende Norweger singen Volkslied gegen Breivik
  • Norwegen: Ein Land tröstet sich selbst
  • Jahresrückblick: Das Attentat von Norwegen
  • Plädoyers der Staatsanwälte: Kommt Breivik in die Psychatrie?
  • Vernehmung: Breivik erklärt sich für nicht schuldig
  • Breivik-Prozess: Schockierende Aussage und ein Eklat
  • Kriegsverbrecher-Prozess: Gerechtigkeit für italienische Nazi-Opfer
  • Urteil in Oslo: Gericht verurteilt Breivik zu 21 Jahren Haft
  • Blutbad in China-Restaurant: Lebenslange Haftstrafen
  • Norwegen-Anschläge: Die Spur des Massenmörders