Gerichtsentscheid
Assange darf nach Schweden ausgeliefert werden

02.11.2011 - Die Berufung von Julian Assange ist gescheitert: Der WikiLeaks-Gründer kann nach Schweden ausgeliefert werden, wo ihm sexuelle Übergriffe vorgeworfen werden. Das entschied der High Court in London. Nur der Supreme Court könnte das noch verhindern.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Puigdemont-Festnahme: Entscheidung über Auslieferung nach Ostern
  • Steven Soderberghs Handy-Horror: "Unsane - Ausgeliefert"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Überraschungsfinale der Handball-EM: "Schweden vergleichbar mit Deutschland 2016"
  • Filmstarts der Woche: "Lasst mich hier raus!"
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Tote bei Protesten in Gaza: Israel setzt Tränengas-Drohnen ein
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Uno-Resolution: Sicherheitsrat beschließt Waffenruhe in Syrien
  • Virtueller Realitäts-Check: Wie weit ist die gehypte VR-Technik wirklich?
  • Polaroid-Kamera: Polaroid-Kamera im Test
  • Datenskandal: "Facebook muss reguliert, aber nicht zerstört werden"