Das "Marikana Massaker"
Polizei tötet mehr als 30 Streikende in Südafrika

17.08.2012 - Es ist eine neue Dimension der Gewalt: In Südafrika tötete die Polizei mehr als 30 streikende Arbeiter einer Platinmine. Beobachter sprechen von einem Massaker.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Schlagabtausch: Opposition kritisiert TV-Duell
  • Fan-Einsatz: Wie "Gossi" & Co. ein Stadion bauen
  • Tödliche Polizeischüsse in Charlotte: "Nicht schießen, nicht schießen. Er hat keine Waffe"
  • Polizeieinsatz mit fatalen Folgen: MEK schießt unschuldigem Mann in den Kopf
  • North Carolina: Protest gegen Polizeigewalt eskaliert
  • Missglückter Polizeieinsatz: Vom Versuch, einen Bullen dingfest zu machen
  • Miami Beach: Graffiti-Künstler stirbt nach Taser-Einsatz
  • Berlin-Alexanderplatz: Polizist erschießt nackten Messerträger
  • Mafia mit Kameras überwacht: 41 Festnahmen in Palermo
  • Amateurvideo: New Yorker Polizei erschießt Mann auf Times Square
  • Schießerei in Siegen: 28-Jähriger löst Großeinsatz aus
  • North Carolina: Protest gegen Polizeigewalt eskaliert