Gewaltsamer Protest gegen Reformen: Straßenschlachten in Mexiko-Stadt
SPIEGEL ONLINE

02.09.2013 - Straßenschlachten in der mexikanischen Hauptstadt: Bei Protesten gegen eine Reihe von Reformvorhaben der Regierung ist es zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Maskierte Randalierer griffen die Beamten am mit Steinen an. Die Sicherheitskräfte feuerten Tränengas in die Menge.

Zum Artikel