Buffon und der WM-Traum
Italien droht erstes Aus seit 60 Jahren

10.11.2017 - Trainer Ventura war nach der EM angetreten, um die italienische Nationalmannschaft zu verjüngen und den Fußball des Teams aufzufrischen. Davon war während der Qualifikation jedoch wenig bis gar nichts zu spüren. Die Playoffs gegen Schweden sind die letzte Chance für das Team um Torwart-Legende Gianluigi Buffon.

Empfehlungen zum Video
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Parlamentswahlen in Italien: Italien steht schwierige Regierungsbildung bevor
  • Flüchtlings-Hotspot Mailand: "Das gesamte System ist überfordert"
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Winter in Rom: Erster Schnee seit sechs Jahren
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"
  • Das Heynckes-Fazit: "Eine überragende Bilanz"