Gingrichs Überraschungs-Comeback: Sieg des Anti-Romneys
SPIEGEL ONLINE

22.01.2012 - Newt Gingrich hat die Vorwahl der Republikaner in South Carolina mit 40 Prozent der Stimmen gewonnen. Noch vor einer Woche lag Rivale Mitt Romney weit vor ihm. Doch der Multimillionär scheiterte, weil viele Wähler ausgerechnet den Anti-Romney suchen.

Zum Artikel