Vor 20 Jahren: Beten gegen das Schwulsein
SPIEGEL TV

14.01.2013 - Sie wollen nicht mehr länger sündigen. Denn der Herr, so sagen sie, schuf Adam und Eve, nicht Adam und Steve. Und so begreifen sie Homosexualität nicht als ihre Natur, sondern als ein Übel, welches seine Wurzeln in der Gesellschaft und der Erziehung hat. Ihr Ziel: Transformation - Wandlung. Und Lust auf Heterosexualität.