Vor 20 Jahren
Beten gegen das Schwulsein

14.01.2013 - Sie wollen nicht mehr länger sündigen. Denn der Herr, so sagen sie, schuf Adam und Eve, nicht Adam und Steve. Und so begreifen sie Homosexualität nicht als ihre Natur, sondern als ein Übel, welches seine Wurzeln in der Gesellschaft und der Erziehung hat. Ihr Ziel: Transformation - Wandlung. Und Lust auf Heterosexualität.

Empfehlungen zum Video
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Müll-Problem: Forscher entdecken Plastik-fressendes Enzym
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Krügers Engagement gegen rechts: "Es darf nie wieder so passieren"
  • Akademikerball in Wien: Tausende demonstrieren gegen Rechts
  • Militäroffensive in Syrien: Türkische Armee besetzt Afrin
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Vor 20 Jahren: Wahlerfolg der DVU
  • Nah dran, investigativ und authentisch: 30 Jahre SPIEGEL TV