Glauben bis in den Tod
Der oberbayerische Messias

30.08.2010 - Im oberbayerische Inzell gibt es einen Guru, der fest daran glaubt, Jesus zu sein. Seine Jünger sind folgsam und verlassen bei solch überirdischen Aussichten nicht selten ihre Familien. In einem Fall führte das göttliche Liebes-Versprechen zu einem religiösen Wahn, der tödlich endete. (29.08.2010)

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Kruzifix-Krise: Das Kreuz mit dem Kreuz
  • Mißbrauchsverdacht (1): Der Guru und die Kinder
  • Mißbrauchsverdacht (2): Der Guru und die Kinder
  • Kämpfende Christen: Auge um Auge, Zahn um Zahn
  • Allah ist größer: Streit um den Ruf des Muezzin
  • Die Pius-Brüder und der CSD: Beten gegen die Sünde
  • Kontakt nach oben: Von Menschen und Engeln
  • Esoterik: Bracos gebender Blick
  • Selbstmord nach Irak-Einsatz: Der Krieg im Kopf
  • Sexualstrafttäter: Vergewaltigung wegen Gesetzeslücke
  • Auf der Flucht: Mutter mit zwei Kindern jahrelang abgetaucht
  • Eisbachsurfer baden nicht: Bürokratie-Wahn