Eisschmelze
Unumkehrbare Kettenreaktion in der Antarktis befürchtet

13.05.2014 - Der Meeresspiegel könnte höher steigen als erwartet: Gletscher der Westantarktis schwinden unaufhaltsam, warnen Forscher. Das führe zu einer folgenreichen Kettenreaktion.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schräger Ton aus 90-Meter-Bohrloch: Querschläger aus dem Eis
  • Hollywood-Star: Javier Bardem wirbt für Schutz der Antarktis
  • Meeresforschung: Minkwale mit Kameras ausgestattet
  • Bitte lächeln! Pinguine posieren für Selfie
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Sprecherin der US-Waffenlobby: Wer ist diese Frau?
  • Kurz nach der Geburt: Gorilla-Mama liebkost ihr Baby
  • Video aus Argentinien: Orcas jagen am Strand