"Gonsonanden"
Sächsisch-Diplom für Wessis

12.11.2010 - Die Universität Leipzig geht ungewöhnliche Wege um Studenten aus Westdeutschland anzulocken. Mit einem Sächsischkurs versucht sie Vorurteile abzubauen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Neonazi-Treffen in Sachsen: "Man muss die Rechten nicht gewähren lassen"
  • Wetter in Deutschland: "Eher Frühsommer als Frühling"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Vierte Amtszeit: Wladimir Putin als Präsident vereidigt
  • Gefährliche Eitelkeit: Wildhuter posiert mit Python - fast erwürgt
  • Florida: US-Rapper XXXTentacion erschossen